Wie energiefreundlich ist Ihr Haus?


Die strengen Vorgaben der EU im Bereich der Gebäudeenergieeffizienz sollen Verkäufer und Vermieter anhalten ihre Gebäude möglichst energiefreundlich zu gestalten und gegebenenfalls thermisch zu sanieren. Durch die Einführung des Energieausweises ist für Mieter und Käufer die Energieeffizienzklasse leicht erkennbar. Je höher die Klasse desto höher sind die laufenden Energiekosten bzw. steigt die Notwendigkeit einer thermischen Sanierung. Beim Verkauf oder der Vermietung von Gebäuden zeigt sich klar, dass Gebäude mit die Energiekennzahlen A oder B schnell verkauft oder vermietet werden können. Liegenschaften mit Energieklassen über C sind für Handwerker und Sanierer interessant. Wenn die Bausubstanz in Ordnung ist kann mit überschaubaren Kosten ein Gebäude energieeffizient umgebaut werden. Durch verschiedene Förderungen werden diese Umbauten in Oberösterreich forciert und unterstützt. 

Keinen Energieausweis benötigen Wohngebäude, insbesondere Ferienwohnungen und Ferienhäuser die nur für einen begrenzten Zeitraum genutzt werden (max. ¼ Jahresenergiebedarf). Das gilt auch für Gebäude die abbruchreif sind bzw. nicht zu Wohn- oder Geschäftszwecken dienen oder Gebäude die nur provisorisch errichtet wurden und für freistehende Gebäude deren Gesamtnutzfläche unter 50 m² liegt.

Kosenloser Energieausweis
Seit Dezember 2012 gelten in Österreich die verschärften Regeln vom Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 (EAVG) wo insbesondere auch private Verkäufer und Vermieter angehalten werden die Energieklasse anzugeben. Insbesondere die Angabe des Heizwärmebedarfs und des Gesamtenergieeffizienz-Faktors sind verpflichtend vorgeschrieben. Bei Nichtangabe muss man mit Strafen von € 1.450 rechnen, dies gilt übrigens auch für Immobilienmakler. RCImmobilien bietet allen Eigenheimverkäufern die einen Alleinvermittlungsauftrag abschließen einen kostenlosen Energieausweis an.

Thermische Sanierung
Objekte ohne Vollwärmeschutz sind begehrt da private Sanierer durch die Aufbringung einer Dämmung mit geringen Kosten die Gebäudeeffizienz massiv verbessert wird. Sind auch Fenster, Heizanlage und Wasserleitungen oder das Dach sanierungsbedürftig muss genau kalkuliert werden welche Kosten eine Sanierung verursacht. Vom einfachen Fenstertausch bis zur kompletten Umstellung auf erneuerbare Energieträger ist alles möglich. Energiefachberater können hier neben den Sanierungskosten auch über verschiedene Förderungen Auskunft geben. RCImmobilein hat mehrere private Sanierer die renovierungsbedürftige Objekte im Raum Wels suchen. Sie wollen Ihre Liegenschaft bestmöglich veräußern, dann melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s