Windows 8 – Aussschalt-Button


Windows 8 mit einem Klick herunterfahren!
Wer das neue Betriebssystem Windows 8  installiert hat freut sich über die schnelle Startzeit und ist nach einer kleinen Gewöhnungsfase vom neuen Kachelsystem begeistert. Nichts desto trotz ist es furchtbar lästig dass man mehrere Klicks benötigt wenn man den Rechner einfach nur ausschalten will. – Es gibt eine einfache Lösung dafür!
Mit einer eigenen programmierten Verknüpfung kann man einen einfachen Ausschalt-Button direkt auf der Desktop-Leiste erstellen!
Um dies umzusetzen, muss auf dem Desktop mittels Rechtsklick erst einmal eine Verknüpfung erstellt werden (Nicht wundern: „Verknüpfung einfügen“ ist ausgegraut. Stattdessen: „Neu“ und dann „Verknüpfung“ wählen). Zum Herunterfahren erstellt man eine Verknüpfung mit folgendem Befehl:shutdown.exe /s /t 00„.
Mit einem Klick auf Weiter besteht dann die Möglichkeit, der Verknüpfung einen beliebigen Namen zu geben, z.B. Herunterfahren. Ein weiterer Klick auf „Fertigstellen“ erstellt die neue Verknüpfung. Wenn man nun auf diese Herunterfahren-Verknüpfung doppelklickt, fährt der Rechner herunter.

Damit der ShutDown-Butten das richtige Outfit bekommt einfach bei den Eigenschaften das passende I/O-Item suchen und verwenden!

Alles klar? –  Dann   LIKE  ME!

 

Advertisements